Hans Langesee Ges.m.b.H.

Funktion GeroVari® Reamer

Durch das Einpressen der Kunststoff Gleitlagerbuchsen in die Lager-aufnahmen werden diese so stark verformt, dass eine Maßänderung der vorgegebenen Bohrung von ca. 1mm kleiner im Durchmesser eintritt.

Ursprüngliche Technik

Auf Grund dieser Änderung müssen die Bohrungen nachträglich ausgerieben werden. Bis jetzt wurde das mit normalen Maschinenreibahlen durchgeführt, die es auch verstellbar gibt, aber in der Anwendung durch ihre gerade Nutung schwer ansetzbar sind und keine geeignete Führung haben. Deshalb nur Handbetrieb möglich !

Die Innovation !

Bei unserem Werkzeug handelt es sich um eine innovative Neuentwicklung, die die Anwendung wesentlich erleichtert und eine hohe Oberflächengüte an den Gleitlagerbuchsen garantiert.
So nebenbei haben wir auch einen Treibdorn entwickelt, mit dem die Buchsen in der Achse eingeschlagen werden können(siehe Artikelliste)

Weiterer Vorteil

Ein weiterer Vorteil ist die stufenlose Einstellung von +0,3 mm über dem Nenn-Durchmesser durch eine Kegelscheibe. Und auch die Führungen links und rechts des Schneidkörpers gewährleisten eine optimale Fluchtung, damit die Buchsen von einer Seite her ausgerieben werden können.

Zeitersparnis

Der größte Vorteil ist die Zeitersparnis, da das GeroVari Werkzeug mit einer entsprechenden Bohrmaschine (mind. 70Nm) angetrieben werden kann, und sich dadurch eine Zeiteinsparung von ca. 60% gegenüber der herkömmlichen Reibahle ergibt.
Das Werkzeug ist vielfach im Einsatz, die Wartungskosten werden drastisch gesenkt, und es amortisiert sich in ein bis zwei Wartungseinsätzen.
Unser GeroVari Werzeug ist unter DE-Patent 10 2009 042 951 geschützt.

Suche

Anschrift

Hans Langesee Ges.m.b.H. CNC AND MORE Gaudergasse 21a A-6280 Zell am Ziller Tirol, Österreich T +43 5282 2245-0 F +43 5282 2245-22

info@langesee.at

Büro+Warenannahme

Zufahrt Stöcklergasse 2 www.langesee.at

Öffnungszeiten

MO bis DO: 07:00 - 17:00 Uhr FR: 07:00 - 12:00 Uhr